Eschscholzia

LEISTUNGEN:

Enthält Alkaloide, die für die Verbesserung der Schlafqualität verantwortlich sind. Sie fördert den Schlaf, verringert das nächtliche Erwachen und verlängert die Schlafzeit.

BESCHREIBUNG:

Obwohl es eine Pflanze der Mohnfamilie ist, ist es kein Narkotikum. Es verursacht nicht keine Sucht. Es enthält viele Polyphenole wie Alkaloide, aber auch Carotinoide, Flavanoide ... Aus diesen Gründen Escholtzia fördert die Entspannung und das Einschlafen. Es wird auch in der Kräutermedizin wegen seiner krampflösenden, beruhigenden, beruhigenden und hypnotischen Eigenschaften verwendet.

ANEKDOTE:

Escholtzia stammt aus Kalifornien, weshalb es auch genannt wird Kalifornischer Mohn. Es zeichnet sich durch gelb-orange Blüten aus, die denen der Mohnblume ähneln. Sein Name stammt von dem des Botanikers, der ihn zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts in Kalifornien entdeckte. Johann Friedrich von Eschscholtz. Indianer verwendeten es traditionell, um Kopfschmerzen oder Zahnschmerzen zu behandeln und Kindern beim Einschlafen zu helfen.

KONTRAINDIKATION / VORSICHT:

Da Escholtzia Schläfrigkeit verursachen kann, wird nicht empfohlen, sie zu konsumieren, bevor Sie sich ans Steuer eines Kraftfahrzeugs setzen.

ZUTATEN IN UNSEREN GUMMIES:

Schlaf Gummies