Durch das Entfernen aller tierischen Produkte sind Menschen, die sich vegan ernähren, bestimmten Mängeln ausgesetzt. In der Tat liefern diese Lebensmittel Nährstoffe, die für die Funktion des Körpers wesentlich sind und in einer vollständig pflanzlichen Ernährung weniger vorhanden sind. Hier sind die 5 Nährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel, um Lebensmittel zu ersetzen, die bei einer veganen Ernährung nicht konsumiert werden, und um Mängel zu vermeiden.


Vitamin B12, ein essentielles Nahrungsergänzungsmittel für Veganer

La B12 Vitamine oder Cobalamin, ist an vielen biochemischen Reaktionen beteiligt, einschließlich Bildung roter Blutkörperchen (in Synergie mit Vitamin B6, Vitamin B9 und Eisen), Zellerneuerung und einem DNA-Bildung. Vitamin B12 ist eines der seltenen Vitamine, die im Körper gespeichert werden können (Leberreserven), so dass der Körper mehrere Jahre lang über einige Reserven verfügt. Die von empfohlenen Bedürfnisse ANSES (Nationale Agentur für Lebensmittel-, Umwelt- und Arbeitsschutz) bei der Aktualisierung ihrer Benchmarks ist zu 4 µg pro Tag für Erwachsene. Vitamin B12 hat die Besonderheit, enthalten zu sein nur in tierischen Produkten, aber in kein Produkt des Pflanzenreiches. Veganer sind daher in hohem Maße einem Vitamin-B12-Mangel ausgesetzt. Aus diesem Grund empfiehlt ANSES bei der Aktualisierung seiner Ernährungs-Benchmarks für 2017 jedem, der sich vegan ernährt Ergänzung B12 durch den Verzehr eines veganen Nahrungsergänzungsmittels oder angereicherter Produkte.

Vitamin D, wenn Sie vegan sind

Vitamin D und vegane Ernährung

La Vitamin Dist an vielen physiologischen Prozessen beteiligt. Sie fördert die intestinale Absorption von Kalzium, beteiligt sich an der Regulation von système immunitaire und Muskelkontraktion. Vitamin D nimmt unter den Vitaminen einen besonderen Platz ein, da sein Beitrag gleichzeitig gewährleistet ist durch Nahrung und durch endogene Synthese des Organismus nach Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen (UV). Der von ANSES geschätzte Tagesbedarf beträgt 15 µg pro Tag für Erwachsene. Die Hauptnahrungsquellen für Vitamin D sind tierische Tiere, einschließlich Lebertran, fetter Fisch, Eier und Käse. Eine Vitamin-D-Supplementierung bei Veganern wäre daher relevant, insbesondere wenn die Sonneneinstrahlung während des Jahres nicht alle Bedürfnisse abdeckt.

Jod bei veganer oder vegetarischer Ernährung

L 'Jod ist ein Spurenelement, das an der beteiligt ist Funktion der Schilddrüse, insbesondere bei der Synthese von Schilddrüsenhormonen wie Triiodthyronin (T3) und Tetraiodthyronin (T4), die eine grundlegende Rolle in den Prozessen spielen Zellwachstum und Reifung sowie in der Thermogenese (Regulierung der Körpertemperatur). Wenn es fehlt, kann der Stoffwechsel schief gehen und unglückliche Folgen für das Gleichgewicht und das Wohlbefinden des Organismus haben. Die jodreichsten Lebensmittel sind Fisch, Schalentiere und Milch. Das Jodiertes Salz im Handel erhältlich sowie die Algen sind auch wertvolle Jodquellen. Pflanzen enthalten keine interessante Menge Jod, um den geschätzten Bedarf von zu decken 150 µg pro Tag nach ANSES. Darüber hinaus sind Meersalze und salzige Gewürze wie Sojasauce im Allgemeinen nicht mit Jod angereichert. Gleiches gilt für Salz, das für die Lebensmittelverarbeitung verwendet wird (Fertiggerichte, Konfitüren usw.). Daher besteht für Veganer, die keine Jodsalze oder Algensalze konsumieren, das Risiko eines Jodmangels.

Selen

  • Direkte Kontrolle der Temperatur
  • Selbstreinigend
  • Kundenspezifische Fertigung
  • Selen ist ein Spurenelement, das in Spuren im Körper vorhanden ist, aber dennoch essentiell ist. Seine bekannteste Rolle ist seine Antioxidative Wirkung gegen freie Radikale. Es hat eine Aktion auf Hautschutzsowie auf der Qualität des Sehens. Es trägt auch zur guten Wartung von bei système immunitaire. Die Hauptnahrungsmittel, die Selenquellen sind, sind: Käse, fetter Fisch (Lachs, Hering usw.), Leber, Geflügel. Pflanzenquellen sind gute Selenquellen, aber nur, wenn sie aus Regionen mit reichem Boden stammen, was nicht immer der Fall ist. Daher kann die Einnahme eines veganen Nahrungsergänzungsmittels, das Selen enthält, in Regionen Europas nützlich sein, in denen die Böden arm an Selen sind, wie beispielsweise in Frankreich.


    Omega 3: Ergänzung mit EPA und DHA, wenn Sie vegan sind?

    Omega 3 für Veganer

    Die Omega 3 sind entzündungshemmende Fettsäuren Begrenzung der Blutplättchenaggregation und in die Strukturen und Funktionen des Gehirns eingreifen. Wir unterscheiden zwischen Omega 3, kurzkettige Alpha-Linolensäure (ALA) Säuren EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) lange Kette. Veganes Essen, indem man keine Meeresfrüchte konsumiert, ist frei von DHA-Säure. Der Körper ist in der Lage, ALA in DHA-Säure umzuwandeln. Nach einigen Studien ist die Ausbeute dieser Umwandlung jedoch gering und setzt Veganer daher einem Mangel an Omega-3-Fettsäuren in Form von DHA aus. Die heute verfügbare Hauptquelle für Omega-3-Fettsäuren in Form von pflanzlichem DHA ist a Mikroalgen genannt: Schizochytrium, erhältlich als vegane Nahrungsergänzung.

    Erinnern

    Mit einer ausgewogenen Ernährung und geeigneten veganen Nahrungsergänzungsmitteln ist es durchaus möglich, Mängel bei Veganern zu vermeiden. Zusätzlich zu Vitamin B12, für das es wichtig ist, sich selbst zu ergänzen, kann es nützlich sein, Ihre Ernährung mit einem veganen Nahrungsergänzungsmittel zu versorgen, das Vitamin D, Jod, Selen sowie Omega 3 in Form von EPA oder enthält von DHA.


    Quellen

    Nationale Agentur für Lebensmittel-, Umwelt- und Arbeitsschutz (Frankreich).

    C. Larpin, H. Wozniak, L. Genton & J. Serratrice (2019). Vegetarische und vegane Ernährung: Was sind die Folgen für die Gesundheit? Swiss Medical Review, 15 (667), 1849–1853.

    Vegetarischer Verband Frankreichs: https://www.vegetarisme.fr/association/lavf-vegetarienne-ou-vegetalienne/

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Nachrichten, Werbeaktionen, Nachrichten, seien Sie der Erste, der informiert wird.

    Ihre E-Mail-Adresse wird von verwendet Les Miraculeux für kommerzielle Prospektionszwecke (Nachrichten, Nachrichten usw.). Klicken Sie auf, um mehr über unsere Richtlinien für personenbezogene Daten und Ihre Rechte zu erfahren gestern

    Folgen Sie uns

    Für eine Portion gute Laune jeden Tag :)