Hier sind wir ! Der Wechsel zur Winterzeit findet an diesem Wochenende statt. Wenn einige Menschen überhaupt nicht empfindlich dafür sind, können andere im Gegenteil unter den Auswirkungen wie Schlafstörungen oder einer launischeren als gewöhnlich und in einigen Fällen einer schlechten Laune leiden. der Kurs reibungslos.

 

Warum ändern wir die Zeit im Winter und Sommer?

 

Folgen der Zeitumstellung

 

Le Zeitumstellung wurde 1975 unter dem Vorsitz von Valéry Giscard d'Estaing gegründet. Zu dieser Zeit hat der Ölcrash von 1973 den Ölpreis erhöht, der dann bis zu viermal teurer war als zuvor! Die im Sommer gewonnene Sonnenstunde war ursprünglich dazu gedacht Energie sparen. Wir sind nicht die einzigen, die die Zeit zweimal im Jahr auf der Welt ändern, obwohl einige Länder wie Russland, Ägypten oder Tunesien beschlossen haben, entweder die Sommerzeit oder die Sommerzeit beizubehalten Winterstunde. In Frankreich laufen noch Konsultationen, aber es scheint so innerhalb von ein oder zwei Jahren Wir sollten im Sommer bleiben, was bei vielen Franzosen beliebt ist.

 

Der Zeitwechsel wird seit einigen Jahren aufgrund seiner ursprünglichen Motivationen in Frage gestellt, die insbesondere im Hinblick auf das Energiemanagement nicht mehr für unsere Lebensweise geeignet sind. Andererseits konnten Wissenschaftler nachweisen, dass sich die Zeit geändert hat schädliche Auswirkungen auf unseren Körper und unsere biologische Uhr, insbesondere bei den empfindlichsten Menschen wie Kindern oder älteren Menschen.

 

Die Auswirkungen der Zeit ändern sich auf unseren Körper

 

Unsere biologische Uhr ändern

 

Unser Körper schätzt regelmäßige Zeiten des Aufstehens und Schlafens sowie Mahlzeiten, die zu festgelegten Zeiten eingenommen werden, um das Gleichgewicht zu halten. Die Zeitumstellung, auch wenn wir nur über 60 Minuten sprechen, hat eine destabilisierende Wirkung auf unserem Körper, manchmal schlimmer als der Jetlag, den wir nach einer Flugreise spüren können! Dies geschieht auch am Wochenende, wo wir nicht unbedingt Zeit haben, uns daran zu gewöhnen, bevor wir eine neue Woche beginnen.

 

Eine Studie von Sofres ergab, dass die Drogenkonsum um fast zunahm 20% unter den Franzosen zum Zeitpunkt des Stundenwechsels ein Beweis dafür, dass sich viele von uns in dieser Zeit unwohl fühlen.

 

Auftreten von Schlafstörungen

 

Zeitumstellung und Schlafstörungen

 

Wenn wir die Stunde ändern, wird die Produktion von Melatonin unterbrochen, da sich die Zeiten von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ändern. Unser circadianer Rhythmus ist daher leicht unausgeglichen, die zum Auftreten von Schlafstörungen wie zSchlaflosigkeitoder Verschlechterung der Symptome, wenn wir ihnen bereits ausgesetzt sind.

 

Zeitumstellung und schlechte Laune

 

Die Zeitumstellung wirkt sich auch auf unsere Moral aus. Einige reagieren empfindlicher auf die Sommerzeit, während andere sich deprimiert und nostalgisch fühlen, wenn sie im Winter um 17 Uhr ihre Fensterläden schließen! Der im Herbst und Winter auftretende Lichtmangel kann dazu führen Stimmungsschwankungen und dieAngst bis es zu einer echten saisonalen Depression mit variablen Symptomen wird, die je nach Person mehr oder weniger wichtig ist.

 

Wie kann man die Zeit reibungslos ändern? Unsere Ratschläge!

 

Machen Sie das Beste aus natürlichem Licht

 

Für einen den Zeitwechselkurs bestehen sanft eVermeiden Sie Schlafstörungen, die für Ihren Körper schädlich sind. Machen Sie das Beste aus dem Tageslicht, auch wenn es bedeutet, etwas früher als gewöhnlich aufzustehen! Wenn wir im Winter um 18:8 Uhr das Büro verlassen und um XNUMX:XNUMX Uhr zurückkehren, hatten wir nicht unbedingt die Gelegenheit, tagsüber die Sonnenstrahlen zu genießen.

 

Versuchen Sie also, während Ihres Arbeitstages so viel wie möglich zu blockieren, wenn Sie an die frische Luft gehen können (besonders mittags während der Mittagspause) Regelmäßige Pausen Tagsüber und zögern Sie nicht, morgens ein paar Minuten zu Fuß zu gehen, um zur Arbeit oder an Ihren Schreibtisch zu gelangen. Lassen Sie am Wochenende die Bildschirme hinter sich und nutzen Sie die Gelegenheit, spazieren zu gehen, um Ihre Batterien wieder aufzuladen!

 

Gönnen Sie sich Kokonmomente

 

Wellness-Zeit ändern

 

Niedrigere Temperaturen, launischeres Wetter und kürzere Sonnenstunden laden zum Loslassen ein Genießen Sie Cocooning-Momente zu Hause umso mehr in diesem Jahr mit der anhaltenden Gesundheitskrise! Wenn Sie empfindlich auf die Veränderung der Zeit reagieren, geben Sie sich ein paar Tage Zeit, um sich so viel wie möglich auszuruhen, und machen Sie einige entspannende Aktivitäten, um die Auswirkungen auf Ihren Körper und Ihre Stimmung zu begrenzen. Ein Buch, eine Decke und eine heiße Tasse Tee, ein 20-minütiges Nickerchen ... tun, was sich gut anfühlt, und nicht beschuldigen sich etwas weniger fit fühlen als sonst!

 

Bevorzugen Sie eine Vitamin-Diät

 

Nehmen Sie während der Zeitumstellung a gesunder Lebensstil ist noch empfehlenswerter als der Rest des Jahres! Üben Sie körperliche Aktivität zu Hause oder draußen, wenn möglich, beschränken Sie den sitzenden Lebensstil und übernehmen Sie a ausgewogene Ernährung ist in der Tat wichtig, um den Kurs reibungslos zu bestehen. Wählen Sie im Herbst und Winter Lebensmittel reich an Vitamin C. Natürlich, um sowohl gegen Müdigkeit zu kämpfen als auch Ihre natürlichen Abwehrkräfte zu stimulieren. Von ausreichende Aufnahme von Vitamin D. werden auch empfohlen, um eine geringere Sonneneinstrahlung zu begrenzen.

 

Stellen Sie sich schnell auf die neue Zeit ein

 

Für die Zeitumstellung hat nicht zu viele negative Folgen für Ihren Lebensstil, stellen Sie sich so schnell wie möglich auf die neue Zeit ein. Speichern Sie Ihre Wach- und Schlafzeiten, essen Sie zu den üblichen Zeiten zu Mittag und zu Abend, auch wenn Sie nicht sehr hungrig sind, um Ihre Gewohnheiten und die kommende Woche nicht zu stören.

 

Unterstützen Sie Ihren Körper mit Nahrungsergänzungsmitteln

 

Und wenn Sie diese Zeit genutzt haben, um das zu testen Nahrungsergänzungsmittel ? Dir zu helfen Erleben Sie besser den Übergang in die WinterzeitUnsere Gummis können Sie unterstützen. Haben Sie Probleme beim Einschlafen und bei der Anpassung an feste Schlaf- und Wachzeiten?

 

Entdecken Sie unsere Schlafgummis ! Mit Melatonin, Zitronenmelisse, Kalifornischem Mohn und L-Theanin formuliert, helfen sie Ihnen schneller einschlafen und fördern Sie einen erholsamen Schlaf.

 

Belastet Sie die Zeitumstellung und beeinflusst sie Ihre Moral? Unsere Nachrichten Stressgummis wird perfekt für Sie sein! Mit einem guten Apfelgeschmack enthalten sie GABA, Rhodiola, Vitamin B6 und Weißdorn, um Angstzustände zu bekämpfen und die Stimmung auszugleichen.

 

Sind die Sonnenuntergänge um 17:30 Uhr ein Tribut an Sie und Ihre Energie sinkt von Tag zu Tag? Entdecken Sie unsere Energie Gummis : Assoziation von Guarana, Ginseng, Goji-Beeren und Vitamin C helfen sie dabei Ermüdung sichtbar reduzieren und helfen Sie, Ihre Vitalität im Laufe des Tages zu steigern.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachrichten, Werbeaktionen, Nachrichten, seien Sie der Erste, der informiert wird.

Ihre E-Mail-Adresse wird von verwendet Les Miraculeux für kommerzielle Prospektionszwecke (Nachrichten, Nachrichten usw.). Klicken Sie auf, um mehr über unsere Richtlinien für personenbezogene Daten und Ihre Rechte zu erfahren gestern

Folgen Sie uns

Für eine Portion gute Laune jeden Tag :)